16.01.18

KOCHKURSE Jänner Februar März 2018

KOCHEN MIT DEM SCHNELLKOCHTOPF
Dienstag, 30. Jänner
20.00 Uhr


BUNTGEMISCHTE AUS DEM WOK
Dienstag, 6. Februar
20.00 Uhr


ALTERNATIVEN ZU POMMES & CO
Mittwoch, 21. Februar
20.00 Uhr


ALLES PASTA
Donnerstag, 1. März
20.00 Uhr


OSTERMENÜ 2018
Dienstag, 20. März
20.00 Uhr

Die Kurse finden in Lana in unserem Geschäft, A. Hoferstrasse 59, statt. 
Anmeldung und Information bitte unter der Telefonnummer 0473/561122 oder per E-Mail: info@kochfelder.it

Wenn Ihr Wunschtermin schon ausgebucht ist, können Sie sich gerne auf die Warteliste setzen lassen. Wir informieren Sie dann, wenn ein Platz frei wird bzw. wenn wir den nächsten Kurs mit diesem Thema abhalten.

Wir würden uns freuen Sie bei einem unserer Kochkurse begrüßen zu dürfen
Magdalena und Norbert Felder
 

24.12.17

Weihnachten meiner Kindheit


Weihnachten 1969
Meine Geschwister und ich :)

Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr

wünscht euch 

Magdalena und Norbert

18.12.17

Emmer-Tagliatelle mit Räucherlachs und Cognac

Lachs ist eigentlich nicht so unseres. Aber neulich hat uns ein Freund einen selbst gewürzten und geräucherten Lachs geschenkt. So etwas kann man und darf man nicht verschmähen. Wunderbar gewürzt, mit einer sehr angenehmen Räuchernote wurde der Lachs zu einem wirklich guten Mittagessen verarbeitet.

13.12.17

Cranberry-Häufchen

Eigentlich hätte ich keine Zeit. Keine Zeit um Kekse zu backen, keine Zeit um hier zu schreiben....Aber wie man und frau weiß, ist für das was man gerne tut immer Zeit.

Vorgestern war ein Fernsehteam vom "ORF Südtirol Heute" bei uns und hat uns beim Kekse backen gefilmt, gestern wurde es ausgestrahlt. Heute morgen kam schon die erste Anfrage, ob wir Kekse verkaufen würden :) 

09.12.17

Kalbsgeschnetzeltes, asiatisch

Momentan ist das Netz voll von Weihnachtbäckerei. Da ist eine pikante Abwechslung doch gefragt! Kalbfleisch ist vielleicht nicht gerade typisch für Asien, eher Hühnerfleisch. Doch ein feines "Kalbsdeckele" in dieser Variante schmeckt auch sehr gut.

Ich backe schon auch Kekse. Das tägliche Mittag und Abendessen muss trotzdem gemeistert werden. Vielleicht schaffe ich es noch ein einfaches Keksl ins Netz zu stellen. Mal sehen!

27.11.17

Verkehrte Pressknödel mit Ahrntaler Graukäse

Der Sternenhimmel über Südtirol hat sich wieder vergrößert. Neulich wurde die Nachricht mit ein wenig Stolz verkündet: Südtirol hat nun 19 Sterne-Restaurants und immerhin insgesamt 26 Michelin-Sterne. 

Aber nicht nur die Gastronomie kann sich sehen lassen. Auch wir einfachen Leute essen gerne gut :) und da sich der Trend immer mehr dem Regionalen verschreibt, gibt es bei mir auch einmal wieder etwas Südtirolerisches.

Pressknödel werden normalerweise zuerst gebraten, dann gekocht. Ich mache es umgekehrt. Sie sehen zwar ähnlich aus, aber uns schmecken sie so viel besser.