19.07.17

Schwarzbeerkuchen oder sind es doch Heidelbeeren?

Heidelbeeren, bei uns in der Mundart Schwarzbeeren, gibt in unseren Wäldern schon seit einigen Jahren keine mehr. Ich kann es mir auch nicht erklären. Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, dass man auf dem Heimweg einer Wanderung Schwarzbeeren gepflückt hat.

Als Kinder sind wir extra zur Cousine gefahren, welche am Rande eines höher gelegenen Waldes wohnte, um Schwarzbeeren zu pflücken. Sie sollen so gesund sein. Letzte Woche habe ich zu meiner großen Freude Schwarzbeeren geschenkt bekommen.

05.07.17

Sommer-Angebote

SOMMER-ANGEBOTE VON WMF

Bei uns im Geschäft gibt es nicht den klassischen Sommerschlussverkauf, sondern sehr interessante Angebote, wie hier von WMF:

Topf-Set 4 teilig mit Stahldeckel € 210,00   €169,00 

Besteck-Set (Gabel, Löffel, Messer, Kaffeelöffel) für 6 Personen      € 109,00   € 79,00 

Schmortopf, beschichtet, mit Glasdeckel 28 cm € 100,00   € 85,00


 Außerdem gibt es vom VITALIS auch ein Angebot:  
 € 199,00   € 169,00 
Er kann als Schmortopf und Dampftopf verwendet werden.

Die Vorteile beim Kauf im Fachgeschäft liegen auf der Hand:

  • Die Ware kann man begutachten und 
  • sofort mit nach Hause nehmen
  • Bei Defekten hat man einen seriösen Ansprechpartner
  • Zusatzkäufe, wie passende Kuchengabeln, sind auch später möglich
  • und eine korrekte Beratung, mit Rezeptvorschlägen, wenn erwünscht.

01.07.17

Erdbeereis mir Mascarpone - das harte Bloggerleben


Das Bloggerleben ist hart. Ich spreche aus Erfahrung! Es läuft immer gleich ab. Ich beginne, meistens viel zu spät, in der Küche zu werkeln, entnehme dem Kühlschrank irgendwas, habe schon begonnen zu putzen und zu schneiden, dann irgendwann fällt mir ein: Ach, das könnte ich verbloggen!!!

Gute Idee, nur wie veranstalte ich jetzt noch die Wiegerei, wie rekonstruiere ich jetzt noch den gesamten Arbeitsablauf??


19.06.17

Spezzatino di vitello con piselli - Kalbsgulasch mit frischen Erbsen

Manchmal sind die einfachsten Gerichte die besten. Der Gemüsegarten ist voll in Schuss und so muss ich nach Ertrag des Gartens kochen. Diesmal hat es Erbsen gegeben, nicht arg so viel, deshalb habe ich ein Weilchen überlegt, was ich mit der handvoll Erbsen anstellen könnte.

In der traditionellen italienischen Küche gibt es wie in jedem Land Fleischgerichte, welche mit Gemüse gestreckt werden. Fleisch gab es in der "cucina povera", in der armen Küche, eher selten. Mit wenig musste meistens eine ganze Meute halbwegs gesättigt werden.

13.06.17

Fitness-Teller aus dem Garten

Vom Garten kommt die erste Ernte auf den Tisch und da es bei uns schon sehr heiß ist, wird nicht viel gekocht. Denn Kochen erwärmt nicht nur die Wohnung, warmes Essen erwärmt unnützerweise auch den Körper, der eher Kühle braucht.

Wir mögen Mangold sehr, nur ist das Repertoire, was man aus ihm zubereiten kann, nicht gerade gigantisch. Ich setzte ihn jedes Jahr in den Garten und man kann ernten, ernten, ernten....

31.05.17

Im Ganzen gebackener Blumenkohl

Als ich dieses Jahr im Frühling in Wien auf Besuch war, gab es einen Grund zu feiern. Deshalb lud ich meine Kinder und deren Freunde in ein wirklich cooles Lokal ein. Ich hätte es nicht gekannt und auch nie gefunden, denn es befindet sich direkt hinter dem Stephansdom. Was hat man beim xsten Wienbesuch im 1. Bezirk verloren?

Doch gute Ratschläge von ortskundigen lieben Menschen, nimmt man sich zu Herzen und wir wurden nicht enttäuscht. In einer lockeren, jungen, angenehmen Athmosphäre genossen wir im Miznon israelisches Streefood vom Feinsten.