26.03.18

Rote Linsen mit Basilikum-Tofu

Endlich komme ich wieder einmal dazu euch ein Rezept zu posten. Bis sich alles eingependelt hat, beansprucht mich meine neue Arbeit schon noch ziemlich, aber sie gefällt mir außerordentlich und das ist das Wichtigste.



Zu Hause gibt es schnelle Küche. Norbert ist inzwischen der Chefkoch, was das Mittagessen angeht und ich muss sagen, es tut gut das Zepter manchmal abzugeben. Ein frischer Wind kommt in die Küche. Wenn ich nach Hause komme, hat er meistens das Allerwichtigste schon erledigt.

Neulich gab es dieses vorzügliche Linsen-Gericht mit Basmatireis.

ROTE LINSEN MIT BASILIKUM-TOFU

Zutaten für 2 Personen:

100 g rote Linsen
3 Frühlingszwiebeln
1 TL Currypulver
1 kleine Dose Kokosmilch
Salz
Pfeffer
Öl
  1. Norbert schneidet und wäscht die Frühlingszwiebeln und putzt sie, dann schneidet er sie in dünne Scheiben.
  2. In einer Pfanne bratet er sie in wenig Öl etwas an, dann gibt er die Linsen dazu, würzt alles mit Currypulver, Salz und Pfeffer, rührt die Kokosmilch ein, deckt das Ganze zu und lässt es 5 Minuten kochen.
  3. Inzwischen schneidet er den Tofu in kleine Würfel, rührt diese ein, damit sie noch heiß werden, dann ist das Gericht bereits fertig gekocht.
 Dazu gab es Basmatireis.

1 Kommentar: